Gottesdienste wieder in Präsenz

Gottesdienste

So., 03.10.2021      Erntedankfest - Apostelkirche
10.00 Uhr               Familien-Gottesdienst mit Pfr. Jürgen Jerosch

So., 10.10.2021      19. Sonntag nach Trinitatis - Apostelkirche
10.00 Uhr               Gemeinsamer Gottesdienst mit Pfr. Jürgen Jerosch

So., 17.10.2021      20. Sonntag nach Trinitatis - Apostelkirche
10.00 Uhr               Gemeinsamer Gottesdienst mit Pfr. Jürgen Jerosch

So., 24.10.2021      21. Sonntag nach Trinitatis - Apostelkirche
10.00 Uhr               Gemeinsamer Gottesdienst mit Pfr. Holger Reinhardt

18.00 Uhr               Gemeinsamer Abend - Gottesdienst "Coming Home"

So., 31.10.2021      Reformationstag - Erlöserkirche
10.30 Uhr               Gemeinsamer Gottesdienst mit Pfr. Holger Reinhardt

Sonstiges

Geltende Hygieneregeln

Wir weisen darauf hin, dass es Neuerungen zur Teilnahme an unseren Gottesdiensten gibt.

Das Pandemiegeschehen hat sich zwar noch nicht entschärft, aber aufgrund des Impfstatus der Bevölkerung sind mit der Corona-Schutzverordnung Regeln geschaffen worden, die wieder mehr als bisher möglich machen.

Seitens unserer Landeskirche gibt es für die Inzidenz von über 35 konkrete Empfehlungen, die wir für unsere Kirchengemeinde folgendermaßen umsetzen: 

  • Es gilt die 3G-Regel: Sie sind entweder geimpft, genesen oder aktuell mit negativem Ergebnis getestet. Am Eingang bitten wir Sie, dies freundlicherweise nachzuweisen. Kinder und Jugendliche allerdings sind von einem Testnachweis befreit. (Bei Schulpflichtigen laufen die Testungen im schulischen Kontext.)
  • Die bisher üblichen Kärtchen mit Ihren Kontaktdaten zum Zweck der Rückverfolgbarkeit im Falle einer Infektion sind nun nicht mehr in Gebrauch. Sie brauchen Ihre Teilnahme also nicht mehr schriftlich oder über eine App zu dokumentieren.
  • Es müssen keine Mindestabstände mehr eingehalten werden.
  • Das Tragen einer Maske vor, während und nach dem Gottesdienst ist nicht mehr verbindlich. Für die Phasen des Mitsingens allerdings sind Masken anzulegen.
  • Der Hand-Desinfektionsspender am Eingang sollte auch weiterhin von Ihnen genutzt werden.

Wir bitten um einen rücksichtsvollen Umgang miteinander. Falls jemand beispielsweise signalisiert, dass er um sich den gewohnten 1,5 Meter-Abstand eingehalten haben möchte, wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie dies respektieren.